Millionen Neuronen

Das Gehirn besteht aus Millionen von Zellen, die Neuronen, welche über Elektrizität miteinander kommunizieren. Durch die Aktivität dieser unglaublich großen Zahl von Zellen entsteht eine große Menge elektrischer Spannung im Gehirn.

Diese kann über medizinische Geräte, wie das EEG, gemessen werden.
Das wellenförmige Bild, welches sich aus der zusammengenommenen Menge an elektrischer Gehirnaktivität ergibt, wird als Gehirnwellenmuster bezeichnet.
Diese Muster verändern sich je nach Art der gerade ausgeführten Aktivität.
Zum Beispiel sind die Gehirnwellen von schlafenden Personen vollkommen unterschiedlich gegenüber denen von Personen, die wach sind.

Details

Allgegenwärtige Störfaktoren

Unsere Nerven werden 24 Stunden, 365 Tage im Jahr durch Mikrowellen stimuliert.

Mikrowellen sind allgegenwärtig.
Durch die pulsierende Eigenart sind sie auch so etwas wie Brainwaves. Sie haben ebenfalls die Fähigkeit, das Gehirn auf gewisse Frequenzbereiche einzustellen. Sie können gewisse Bewusstseinsfenster stimulieren und andere absenken. Achten Sie einmal beim nächsten Handy-Telefonat auf ihre Bewusstseinslage. Wache Menschen bemerken schon nach wenigen Sekunden eine Verschiebung in Richtung eines dumpfen und unkonzentrierten Zustandes. Dies kommt auch daher, das Handystrahlung nach wenigen Minuten die Bluthirnschranke durchgängig macht, und dadurch vermehrt Giftstoffe ins Gehirn gelangen.

Details

Tiefe Meditation durch Powernaps

Das Erlebnis der tiefen Meditation kann unter Umständen erst nach vielen Monaten bis Jahren des Trainings erreicht werden.
Dieser langsame Prozess hat natürlich auch Vorteile. Viele Dinge kommen nur durch Lebenserfahrung in einem wirklich zum Tragen.

Viele denken beim Thema Meditation an einen Mönch in der Ruhe und Abgelegenheit eines tibetischen Hochplateaus, wo nur Wind zu hören ist. Dort steht die Zeit still, und jeder Moment ist eine Meditation. Hier ist es bestimmt einfacher, in diesen tiefen Meditationszustand zu gelangen.

Details

Andere Möglichkeiten, Probleme zu lösen

Durch das Hören von Powernaps können andere Möglichkeiten, ein Problem zu lösen, wie von selbst aus Ihrem Unterbewusstsein ins Wachbewusstsein gelangen.

Der wache und klare Zustand, der als Folge der Synchronisierung der Hemisphären entsteht, hält noch Stunden nach einem Powernap an.
Durch die besondere Powernap.de-Brainwaves-Technologie, die eine Kombination aus verschiedenen bewährten Techniken zur Stimulierung des Gehirns beinhaltet, wird die Gleichschaltung des Gehirns und die vielen daraus folgenden positiven Effekte mit großer Effektivität und Verträglichkeit erreicht.

Details

Fokus= Aufmerksamkeit

Seinen Fokus auf etwas zu richten bedeutet,
seine gesamte Aufmerksamkeit auf eine Sache zu lenken.
Viele Menschen klagen darüber, dass Sie sich nur unzulänglich
lange auf eine Sache konzentrieren können.

Dieser Zustand, dass die Gedanken andauernd abschweifen,
geht immer mit einer unterschiedlich starken Aktivität
der Hemisphären einher.

Details

Steine im Weg

Oft legt man sich selbst Steine in den Weg.

Jeder kennt das Gefühl, wenn man etwas getan hat,
was man in einem ruhigen und ausgeglichenen Zustand nie getan hätte.
Schnell kommen Gewissensbisse und Schuldzuweisungen in einem hoch.
Dies führt schnell in eine Negativspirale hinein.

Details

Zur Ruhe kommen

Zur Ruhe kommen bedeutet innerlich abzuschalten.
Wenn man nach einem harten Arbeitstag einfach die
Gedanken fließen lassen kann, kommen auch die besten
Gedanken neu hinzu.

Nur leider ist dies oft einfach willentlich nicht herbeizuführen.
Das kann an einer Vielzahl von Gründen liegen.
Es kann sein, dass der Tag sehr aufregend und voller Ereignisse war.
Vielleicht waren Ereignisse dabei, die Sie in eine Situation gebracht haben,
der Sie hilflos ausgesetzt waren, oder die Sie stark belastet haben.
Oft ist auch einfach die Ungewissheit vor der Zukunft ein Grund,
die eine Störung im Energiefluss verursacht.

Details

Qigong

Qigong bedeutet, dass Qi, also die Energie der Vitalität, Fitness und Lebendigkeit frei fließen zu lassen.

Es ist ein uralter Bestandteil der chinesischen Medizin.
Diese Art der Medizin war immer schon auf Vorsorge
anstatt auf Symptombehandlung ausgelegt und
beruht ausschließlich auf Erfahrungswissen.

Details

Tai Chi Chuan

Das chinesische Schattenboxen oder auch Tai Chi Chuan ist im Kaiserreich China entwickelt worden und wird heute von circa einer Million Menschen weltweit praktiziert.

Damit ist es zu einer der am häufigsten angewendeten Kampfkünste und zu einem Volkssport in China avanciert.

Das Schattenboxen ist eine sogenannte innere Kampfkunst, die für den Nahkampf, sowohl bewaffnet als unbewaffnet, entwickelt wurde.
In der heutigen Zeit wird es allerdings mehr zur Gymnastik und Steigerung der Fitness angewendet.
Tai Chi stärkt die Gesundheit und fördert die Persönlichkeitsbildung, außerdem kann es als eine Form der Meditation angewendet werden. Der Aspekt der Anwendung des Schattenboxens als reine Kampfkunst ist heute kaum mehr vertreten.

Details

Raum der Stille

Entspannungstechniken drehen sich darum, sich selbst eine Methode beizubringen, die man jederzeit und überall anwenden kann, um genau dann, wenn man es braucht, die nötige Ruhe, Klarheit und Entspannung zu erlangen, welche man braucht, um die Situation zur Zufriedenheit aller gewinnbringend zu meistern.

Eine gut funktionierende Methode ist, sich in seinem innersten einen Raum vorzustellen, der vollkommen ruhig und still ist. Sie können diesen Raum mit Gegenständen schmücken, die Ihnen ein ruhiges Gefühl vermitteln. In diesen Raum können Sie sich zurückziehen, wann immer Sie wollen.
In diesen inneren Raum der Stille gelangen Sie

Details